banner

Massage

Aqua 1

Aqua 1

Das Modell Aqua I. wird vom Hydromassagesystem höchster Qualität ergänzt. Aus mindestens sechs Düsen, die an eine separate Einheit angeschlossen sind, strömt intensiv Wasser, das bei der Behandlung von Erkrankungen des...
Mehr abbilden
Aqua 2

Aqua 2

Luft ist beim Modell Aqua II das Prinzip des Massagesystems. Der Kompressor treibt die Luft durch mindestens 10 Düsen, die am Boden der Wanne platziert sind. Die Leistung der Anlage kann man regulieren und somit die...
Mehr abbilden
Aqua 3

Aqua 3

Die Wirkung der effektiven Verbindung des Hydromassage- und Perlensystems im Modell Aqua III ist eine perfekte Organismusregenerierung.
Mehr abbilden
Aqua 4

Aqua 4

Sie ist eine Modifizierung des Modells Aqua I, die sich durch die spezielle Mikrodüsenausführung des Hydromassagesystems unterscheidet. Hinsichtlich der klassischen Aufstellung werden in diesem System mindestens 10...
Mehr abbilden
Aqua 5

Aqua 5

Durch die Kombination vom Mikrodüsen- und Perlensystem entsteht die Modifizierung des Modells Aqua III als eine weitere Alternative des Massagebads. Beide Systeme können selbständig reguliert werden.
Mehr abbilden
Zubehör

Zubehör

Massagewannen AQUA können durch druckluftgesteuerte oder elektronische Betätigungsanlagen ergänzt werden, die beträchtlich die Effektivität und den Genuss des Massagebads erhöhen.
Mehr abbilden

Massageprodukte stellen eine Entwicklungslinie von ESTAP Produkten dar, bei denen wir ein neues Ausmaß der ursprünglichen Funktion erreicht haben. Die persönliche Körperhygiene wird um die Möglichkeit der körperlichen und geistigen Entspannung mit natürlicher und positiver Wirkung auf die Gesundheit ergänzt.

Das Hydromassagesystem wird durch einen Sicherheitsdruckluftschaltknopf gestartet. Durch eine weitere Steuerung kann in das System Luft zugeben und die Massageintensität reguliert werden. Alle Massagearten arbeiten in einem geschlossenen Wasserzirkulationssystem.

Die Massagesysteme in unseren Wannen bieten Wasserheilbäder mit der Verwendung zweier Medien: Wasser und Luft. Sie werden auch bei der Behandlung von Erkrankungen des menschlichen Organismus eingesetzt: Herzkrankheiten und Kreislaufstörungen, Gefäß- und Nerverkrankungen, Störungen und Erkrankungen des Bewegungssystems.

Alle Massagewannen haben in ihrer Grundausstattung Griffe für ein besseres bewegen beim Baden und eine überdurchschnittliche Betätigungssystemausstattung für den Wasserablauf. Die Oberflächenbearbeitung der Griffe, der Betätigungselemente des Ablaufsystems und der Düsen für Hydromassagen ist aus Metall, in Chrom- und Goldverarbeitung. Auf Wunsch des Kunden liefern wir die Produkte in sechs Grundfarben.